Ehrenamtscard an Klaus Fritz

  

Als verdienstvoller Sportler wurde am 30.05.2012 Klaus Fritz aus der Kegelabteilung im Ständesaal des Landratsamtes gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen durch den stellvertretenden Landrat mit der Ehrenamtscard für seine langjährige Tätigkeit für den Schlotheimer Kegelsport geehrt.

 

Klaus Fritz, seit 32 Jahren in der Abteilung Kegeln, ist sozusagen die "gute Seele" des Schlotheimer Kegelsports. Die Wartung und Pflege der Kegelbahn ist sein "Metier". Wieviel Zeit dies in Anspruch nimmt, davon können seine Helfer ein Liedchen singen. Und weil dies noch nicht reicht, "kümmert" er sich noch erfolgreich um die Finanzen der Abteilung. Ein Allroundtalent, und das mit 79 Jahren. Alle Achtung!

Alle Kegler wünschen ihm natürlich weiterhin viel Gesundheit für die weiteren Aufgaben.

n.k.

Klaus Fritz - 2. von rechts
Klaus Fritz - 2. von rechts

 News

Lea Liebetrau wechselt zum Thüringer HC nach Erfurt
Nach Jolina Huhnstock in der vorletzten und Beverly Schwanethal in der
letzten Saison, wechselt zur Saison 2018/2019 erneut ein großes
Handballtalent vom Schlotheimer SV 1887 zum Thüringer HC nach Erfurt.
Die Schlotheimer Handballgemeinschaft ist stolz auf die Tatsache, dass
zum wiederholten Mal eine Handballerin unseres Vereins den Sprung in die
Nachwuchsabteilung des amtierenden Deutschen Meisters geschafft hat.
Viel Glück Lea bei Deinen neuen Aufgaben und Zielen.

Spielvorschau

Handball:

22.09.18 15.00 Uhr

Verbandsliga Frauen

SSV 1887 - HV Merkers

 

23.09.18 12.00 Uhr

Landesliga wJC

Thüringer HC - SSV 1887

Nächste Spiele

Kegeln:

Ergebnisse

Handball:

23.09.18: wJC LL2

Thüringer HC  -  SSV  29 : 8

22.09.18: wJD LL2

Krauthausen  -  SSV  5 : 28

22.09.18: Frauen VL3

SSV - Merkers 30 : 3

Kegeln:

Schach:

Die neusten Infos findest Du hier>>>

und hier:

Unsere Partner