Ergebnisse der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften im Kegeln

der Saison 2013/2014

 

Bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften im April waren nur 2 Schlotheimer Teilnehmer gemeldet. Und beide machten ihre Sache gut.

 

Herren 200 Wurf  -  38 Teilnehmer:

Sebastian Thon belegte hier in einem Klassefeld den 16. Platz mit 1717 Holz. Leider konnte er sich nach seinem Vorergebnis von 897 Holz und einer hervoragenden 1. Bahn mit 242 Holz im Finale nicht weiter steigern, um ein paar Plätze gut zu machen. Trotzdem ist die Finalteilnahme für ihn ein Erfolg, hatte er doch im Vorkampf namhafte Spitzenkegler aus dem Kreis hinter sich gelassen. Und bei den 200 Wurf-Herren ist es die erste Finalteilnahme seit 20 Jahren überhaupt.

Von den 16 Finalstartern kamen im übfrigen 13 aus der DCU. Das bedeutet, dass Sebastian als TKV-Kegler trotz seines erreichten Platzes an der Landeseinzelmeisterschaft im Kegeln des TKV teilnejmen kann.

 

Herren 100 Wurf  -  35 Teilnehmer:

Hier belegte Patrick Gorkowski den 2. Platz. Seinen 457 Holz aus dem Vorkampf ließ er im Finale in Bad Langensalza noch einmal ausgezeichnete 450 Holz folgen. Leider reichte es nicht zum Sieg, da Steffen Schütz aus Mülverstedt ein super Ergebnis mit 497 Holz spielte und unseren Patrick noch mit ein paar Holz letztendlich überbot. Kein Grund, um den Kopf hängen zulassen. Ein Gesamtergebnis von 907 Holz (nur die ersten Beiden kamen über die 900-Marke) zeigt das spielerische Vermögen.

 

n.k.

 

zu den Ergebnissen bitte hier klicken:

http://www.unstrut-hainich.tkv-kegeln.de/KEM/KEM-2014-Erw-ER-Erg.pdf

 

 News

Spielvorschau

Handball:

Nächste Spiele

Kegeln:

Ergebnisse

Handball:

23.09.18: wJC LL2

Thüringer HC  -  SSV  29 : 8

22.09.18: wJD LL2

Krauthausen  -  SSV  5 : 28

22.09.18: Frauen VL3

SSV - Merkers 30 : 3

Kegeln:

Schach:

Die neusten Infos findest Du hier>>>

und hier:

Unsere Partner